Grundsätze der Simplex Ving Tsun Schule Bonn

In der Simplex Ving Tsun Schule Bonn haben wir uns selbst einigen Grundsätzen unterworfen. Wir versuchen uns stets an diese zu halten und messen unser Handeln an diesen Grundsätzen.

 

  1. Wir wollen aufgeschlossener, verbindlicher, fairer, menschlicher und damit anders und besser sein als unsere Mitbewerber.

  2. Der Schüler steht mit seinen Bedürfnissen und Wünschen im Mittelpunkt. Nur ein zufriedener Schüler kommt dauerhaft zum Unterricht und bleibt Mitglied unserer Schule. Das Erreichenseiner individuellen Ziele steht im Vordergrund.

  3. Wir fördern gewaltlose Konfliktbewältigung und vermitteln dafür geeignete Strategien. Ebenso unterrichten wir Mittel zurverhältnismäßigen Abwehr von Gewalt.

  4. Die Lehrer vermitteln ihre Kenntnisse nach besten didaktischen Methoden.

  5. Schüler werden immer ihrem Leistungsstand entsprechend optimal gefördert.

  6. Wir legen großen Wert auf höflichen und freundlichen Umgang miteinander, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und soziale Kompetenz.

  7. Ein ausgewogenes Geben und Nehmen ist Grundsatz unseres Wirkens.

  8. Wir verstehen uns als moderne Schule und sind aufgeschlossengegenüber Weiterentwicklungen, effizienteren Unterrichts- methoden und veränderten Anforderungen des Zeitgeistes.

  9. Die Ving Tsun Selbstverteidigungsschule Bonn ist weltanschaulich, parteipolitisch, religiös und rassisch neutral. Interessierte aus allen Bereichen der Gesellschaft sind uns stets willkommen.

  10. Für die Probleme und Fragen der Schüler haben die Lehrer immer ein offenes Ohr, auch wenn es mal nicht um die Train- ingsinhalte geht.

Simplex Ving Tsun Bonn

 

Schule für Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung in Bonn